Herren Damen Unternehmen

Sie wechseln jetzt in den Sie wechseln jetzt auf die
Deutschen Shop Österreichischen Shop Schweizer Shop Luxemburger Shop Internationale Seite

Auf lloyd.com/de sind Lieferungen ausschließlich nach Deutschland möglich. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im LLOYD Onlinestore nur aus den Ländershops Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz möglich sind. Eine Lieferung erfolgt nur an eine Lieferadresse innerhalb des jeweiligen Ländershops. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserer aktuellen Kollektion!

Wenn sich Ihre Lieferadresse in Deutschland Österreich Schweiz Luxemburg einem Land außerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz oder Luxemburg befindet, wechseln Sie bitte zu lloyd.com/.

Sie befinden sich gerade im
Deutschen Shop  

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im LLOYD Onlinestore nur aus den Ländershops Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz möglich sind. Eine Lieferung erfolgt nur an eine Lieferadresse innerhalb des jeweiligen Ländershops. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserer aktuellen Kollektion!

Wählen Sie Ihren LLOYD Concept Store

Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschartikels und reservieren Sie ihn unverbindlich zur Anprobe vor Ort.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen

Pressemitteilungen und öffentliche Informationen
Es gibt immer Neuigkeiten – hier sind sie für Sie zusammengestellt

Ob zu unseren Produkten oder dem Unternehmen – Neuigkeiten und Wissenswertes stellt LLOYD immer aktuell und druckfertig für Sie zum einfachen Download bereit.

Filtern

LLOYD erhält Auszeichnung als bestes Ausbildungsunternehmen 2016

Preis in der Kategorie für Unternehmen mit 501–1.000 Mitarbeitern

Mehr erfahren März, 2017

LLOYD erhält Auszeichnung als bestes Ausbildungsunternehmen 2016

Sulingen, März 2017. Das Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Sulingen hat allen Grund zu feiern. LLOYD wurde durch die AUBI-plus GmbH für seine Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Hierzu erhielt LLOYD im Rahmen des 2. Deutschen Ausbildungsforums neben den AMAZONEN-Werken H. Dreyer einen Preis in der Kategorie für Unternehmen mit 501–1.000 Mitarbeitern.

Insgesamt 23 Unternehmen waren für die Bestenehrung nominiert und hatten sich zuvor durch ein Zertifizierungsverfahren zur Erlangung des Gütesiegels BEST PLACE TO LEARN qualifiziert.

„Eine schöne Bestätigung für unser Unternehmen, dass sich das gelebte Engagement für die Ausbildung junger Menschen sowie die strategische Ausrichtung von LLOYD lohnt“, so Alice Nachtigall, Ausbildungsleitung im Hause LLOYD. „Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und bilden gerne und mit voller Überzeugung aus. Im besten Fall auch unseren eigenen Nachwuchs für die Zukunft“, fährt Frau Nachtigall fort.

Grundlage der Benotung und des Gesamtergebnisses für die Auszeichnung war eine Mitarbeiterbefragung unter Ausbildungsverantwortlichen, Auszubildenden und Ehemaligen, die Fragen zur betrieblichen Ausbildung beantwortet haben.

Insgesamt beschäftigt das Unternehmen derzeit 43 Auszubildende, darunter neun Industriekaufleute, 25 im Bereich Schuhfertigung, drei zur Fachkraft für Lagerlogistik, vier im Einzelhandelsbereich sowie einen Mechatroniker und einen Fachinformatiker.

LLOYD Concept Store München feiert Wiedereröffnung

Erster Umbau in 2017

Mehr erfahren Februar, 2017

LLOYD Concept Store München feiert Wiedereröffnung

Sulingen, Februar 2017. Nach einer zweiwöchigen Umbauphase öffnet der LLOYD Concept Store seine Türen im Non-Schengen-Sicherheitsbereich am Münchener Flughafen.  

Hier zeigt LLOYD neben den aktuellen Frühjahr-/Sommer-Kollektionen sein neues Ladenbaukonzept. Bereits in verschiedenen Concept Stores im In- und Ausland umgesetzt, wurde es zuletzt auch auf den Messen Panorama und Micam präsentiert. Mit seinen warmen, natürlichen Farbtönen unterstützt der Ladenbau die Strahlkraft der Produkte und schafft eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

„Vor dem Hintergrund der Konkurrenz aus dem Netz, welche das private Umfeld des Kunden als „Ladenbau“ nutzt, muss – um den Konsumenten zu begeistern – das Thema Aufenthaltsqualität in den Vordergrund rücken. Um dies auch an weiteren Standorten zu gewährleisten, steht uns dieses Jahr noch ein straffes Programm an Umbauten bevor“, so Andreas Schaller, Geschäftsführer für Marketing/Vertrieb und Retail.

Weitere Umbauten finden 2017 an den Standorten Flughafen München (Check-in Bereich) und Frankfurt, Düsseldorf Kö Galerie, sowie Hannover statt.

LLOYD Messestand erstrahlt in neuem Glanz

Pünktlich zum ersten Messeauftritt auf der Panorama präsentiert sich LLOYD mit neuem Gesicht

Mehr erfahren Januar, 2016

LLOYD Messestand erstrahlt in neuem Glanz

Sulingen, Januar 2017. Der Messestand der LLOYD Shoes GmbH wurde pünktlich zum ersten Messeauftritt in Berlin erneuert und an den neuen Ladenbau angepasst.

Somit zeigt sich auf dem 90qm großen Stand des Messekonzepts Panorama eine helle Gesamtdarstellung, die mit natürlichen, warmen und emotionalen Farben die Produkte perfekt in Szene setzt. Dabei wird die gewünschte Aussage der Kollektionsteile durch ein unaufdringliches und effektvolles Lichtkonzept unterstrichen.

Das modulare Konzept wird auch auf der MICAM vom 12. bis 15.02. in Halle 3 Stand N21/N29 P22/P30 auf vergrößerter Standfläche zu sehen sein und erzeugt auch hier eine perfekte Inszenierung der neuesten Kollektion. 

Im Rahmen der kommenden GDS präsentiert LLOYD seine neue Herbst/Winter-Kollektion auf bisherigen Messestand. Auf der im Herbst erwarteten, konzeptionell neu entwickelten GDS, wird LLOYD auch dort mit dem neuen Messekonzept auftreten.

 „Es war uns wichtig außerhalb unserer bereits umgebauten Stores auch auf den Messen mit unserem neuen Ladenbau präsent zu sein und die Besonderheiten unserer Produkte auffällig herauszustellen“ kommentiert Andreas Schaller, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb die neue Darstellung auf den kommenden Messen.

Ein Fan zu Besuch in Sulingen

Niedersächsischer Ministerpräsident informiert sich bei LLOYD Shoes über Schuhe Made in Germany

Mehr erfahren Oktober, 2016

Ein Fan zu Besuch in Sulingen

Sulingen, Oktober 2016. Da staunten einige Mitarbeiter des LLOYD Werks in Sulingen nicht schlecht als plötzlich der niedersächsische Ministerpräsident vor Ihnen stand. Stephan Weil besuchte Ende September das Sulinger Traditions-unternehmen und outete sich als Fan des roten Streifens.

Es war der erste Besuch Weils in Sulingen, der auf einer Einladung der LLOYD Geschäftsführung basiert. Neben Gesprächen mit den drei Geschäftsführern Andreas Schaller, Jörg Wetzel und Poul Haugaard Petersen sowie Vertretern des Betriebsrats über die Bedeutung des niedersächsischen Standorts für das Unternehmen und Innovationsgedanken stand auch eine Werksführung auf dem Programm. Der Ministerpräsident hatte die Möglichkeit live zu sehen, wie LLOYD Schuhe entstehen und die einzelnen Arbeitsstationen zu durchlaufen.

Diese Werksführung nutzte Stephan Weil auch, um mit dem ein oder anderen Mitarbeiter ein Wort zu wechseln und sich aus erster Hand die Arbeitsschritte zeigen zu lassen. Und dass ihn mit den entstehenden ein ganz besonderes Interesse verbindet, betonte er mit einem Fingerzeig auf seine eigene Schuhsohle: „Ich bin beeindruckt von der Professionalität und Qualität, aber auch vom Erfolg, den LLOYD in Deutschland und international hat. Und eigentlich komme ich mit LLOYD Schuhen fast täglich in Berührung.“ – Ein Fan, über den man sich bei LLOYD ganz besonders freut.

LLOYD erhält Gütesiegel für die Ausbildung

Schuhhersteller mit Note 1 bei BEST PLACE TO LEARN® Zertifizierung

Mehr erfahren April, 2016

LLOYD erhält Gütesiegel für die Ausbildung

Sulingen, April 2016. In der heutigen Zeit zählt es zu den größten Herausforderungen von Unternehmen, talentierte und motivierte Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen, zu fördern und im Idealfall zu binden. Am besten gelingt dies durch eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung, die die Potenziale junger Menschen erkennt und gezielt weiterentwickelt. LLOYD stellt sich dieser Herausforderung täglich und wird nun für diese kontinuierliche Arbeit belohnt. Die BEST PLACE TO LEARN® Zertifizierung schloss der Hersteller hochwertiger Herren- und Damenschuhe mit der Note 1 ab.

Mittels einer Befragung der aktuellen Auszubildenden, der Ausbilder sowie der ausgelernten Auszubildenden der vergangenen drei Jahre, erfolgte eine Standortbestimmung hinsichtlich der Ausbildungsqualität bei LLOYD. Insgesamt nahmen 104 Personen an der Befragung teil und sorgten damit für eine Gesamtbeteiligung von 85 Prozent. Als besonders positiv hervorgehoben wurde die Integration der Auszubildenden in den Betrieb sowie die Konzeption und Lenkung der Ausbildung, wobei die Auszubildenden insbesondere die verlässliche Einhaltung der Ausbildungsplanung hervorhoben.

„Wir sind sehr stolz auf dieses tolle Ergebnis und freuen uns sehr, dass wir nun auch mit einem offiziellen Siegel die Qualität unserer täglichen Arbeit im Bereich Ausbildung belegen können. Großer Dank gebührt an dieser Stelle auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denn jeder einzelne trägt durch sein Fachwissen und die bei LLOYD gelebte Teamarbeit dazu bei, dass wir dieses großartige Resultat erzielt haben“, so Nicole Thäte, Ausbildungsleitung bei LLOYD und Initiatorin der Zertifizierung.

Mit der Teilnahme an der BEST PLACE TO LEARN® Zertifizierung wird dem Unternehmensleitsatz „ LLOYD entwickelt sich mit seinen Mitarbeitern ständig weiter“ Rechnung getragen. Auf diese Weise soll allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben werden sich persönlich und beruflich kontinuierlich weiterzuentwickeln und damit einen aktiven Beitrag zum Erfolg des Unternehmens zu leisten – und das bereits direkt von der Ausbildung an.