Sie wechseln jetzt in den Sie wechseln jetzt auf die
Deutschen Shop Österreichischen Shop Schweizer Shop Luxemburger Shop Internationale Seite Europäischen Shop Baltischen/Finnischen Shop

Auf lloyd.com/ch sind nur Lieferungen nach Schweiz möglich. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im LLOYD Onlinestore nur aus den Ländershops Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz möglich sind. Eine Lieferung erfolgt nur an eine Lieferadresse innerhalb des jeweiligen Ländershops.

Wenn sich Ihre Lieferadresse in Deutschland Österreich Schweiz Luxemburg einem Land außerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz oder Luxemburg Belgien, Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Malta, den Niederlanden, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn oder Zypern Lettland, Litauen, Estland oder Finnland liegt, wechseln Sie bitte zu lloyd.com/.

Sie befinden sich gerade im
Schweizer Shop 

Auf lloyd.com/ch sind nur Lieferungen nach Schweiz möglich. Wenn sich Ihre Lieferadresse in Deutschland liegt, wechseln Sie bitte zu lloyd.com/de
Loading...
Prüfung der Verfügbarkeit in allen Filialen.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen

Pressemitteilungen und öffentliche Informationen
Es gibt immer Neuigkeiten – hier sind sie für Sie zusammengestellt

Ob zu unseren Produkten oder dem Unternehmen – Neuigkeiten und Wissenswertes stellt LLOYD immer aktuell und druckfertig für Sie zum einfachen Download bereit.

Filtern

Ein Fan zu Besuch in Sulingen

Niedersächsischer Ministerpräsident informiert sich bei LLOYD Shoes über Schuhe Made in Germany

Mehr erfahren Oktober, 2016

Ein Fan zu Besuch in Sulingen

Sulingen, Oktober 2016. Da staunten einige Mitarbeiter des LLOYD Werks in Sulingen nicht schlecht als plötzlich der niedersächsische Ministerpräsident vor Ihnen stand. Stephan Weil besuchte Ende September das Sulinger Traditions-unternehmen und outete sich als Fan des roten Streifens.

Es war der erste Besuch Weils in Sulingen, der auf einer Einladung der LLOYD Geschäftsführung basiert. Neben Gesprächen mit den drei Geschäftsführern Andreas Schaller, Jörg Wetzel und Poul Haugaard Petersen sowie Vertretern des Betriebsrats über die Bedeutung des niedersächsischen Standorts für das Unternehmen und Innovationsgedanken stand auch eine Werksführung auf dem Programm. Der Ministerpräsident hatte die Möglichkeit live zu sehen, wie LLOYD Schuhe entstehen und die einzelnen Arbeitsstationen zu durchlaufen.

Diese Werksführung nutzte Stephan Weil auch, um mit dem ein oder anderen Mitarbeiter ein Wort zu wechseln und sich aus erster Hand die Arbeitsschritte zeigen zu lassen. Und dass ihn mit den entstehenden ein ganz besonderes Interesse verbindet, betonte er mit einem Fingerzeig auf seine eigene Schuhsohle: „Ich bin beeindruckt von der Professionalität und Qualität, aber auch vom Erfolg, den LLOYD in Deutschland und international hat. Und eigentlich komme ich mit LLOYD Schuhen fast täglich in Berührung.“ – Ein Fan, über den man sich bei LLOYD ganz besonders freut.

LLOYD Relaunch mit neuem Partner in Asien

Kingwood übernimmt Vertrieb für China

Mehr erfahren Februar, 2016

LLOYD Relaunch mit neuem Partner in Asien

Sulingen, Februar 2016. Schuhe für das Land der Mitte – Ende Januar machte LLOYD den Relaunch deiner hochwertigen Herren- und Damenmodelle perfekt und wird in China ab sofort von Kingwood vertreten. Mit dem führenden Distributor unterzeichnete der Hersteller von Premiumschuhen unlängst einen Zehn-Jahres-Vertrag.Der chinesische Markt nimmt für LLOYD im Rahmen der fortschreitenden Internationalisierung des Unternehmens einen hohen Stellenwert ein. „China verfügt über ein großes Marktvolumen und bietet uns attraktives Wachstumspotential. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Kingwood diese strategische Neuausrichtung auf dem asiatischen Markt voranzutreiben“, so Andreas Schaller, Geschäftsführer LLOYD.

Kingwood wurde 2001 gegründet und verfügt über 15 Jahre einschlägige Expertise im Vertrieb hochwertiger europäischer Schuhmarken auf dem chinesischen Markt. Für LLOYD steht der Relaunch seiner Herren- und Damen-Kollektionen um Fokus. Darüber hinaus wird das Ziel verfolgt ein nachhaltiges Netzwerk in China zu etablieren. In diesem Zusammenhang wird Kingwood für LLOYD eigene Concept Stores eröffnen und ausgewählte Flächenpartnerschaften etablieren.